Austausch über wissenschaftliche Zusammenarbeit

Im Rahmen einer Gesprächsrunde zwischen Vertretern des Lehrstuhls für Forstliche Wirtschaftslehre der Technischen Universität München (Herr Prof. Dr. Moog, Frau Oesingmann), der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (Frau Dr. Simone van Riesen) und dem Fachgebiet Sustainable Engineering & Management (Frau Prof. Dr.-Ing. Sandra Krommes, Herr Prof. Dr. Klaus Wallner, Herr Florian Tomaschko) an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Hochschule Rosenheim wurde über mögliche Anknüpfungspunkte in Forschung und Lehre diskutiert. Nachdem Frau Prof. Krommes die Aktivitäten des Fachgebietes vorgestellt … Read More

Schatzsuche im Smartphone

Unter dem Motto Schatzsuche im Smartphone machten sich Schülerinnen und Schüler im Rahmen des MINT-Tages daran, die Geheimnisse eines modernen Smartphones zu entschlüsseln. In zwei spannenden Workshops wurde zum einen analysiert, welche Rohstoffe sich in einem Smartphone befinden und wo diese eigentlich herkommen. Zum anderen schlüsselten die Teilnehmenden die einzelnen Kostenblöcke die von der Herstellung bis zum Verkauf eines Smartphones anfallen auf. Besonders hervorzuheben ist die ressourcenbewusste Denkweise der Schülerinnen und Schüler. Für die meisten … Read More

GUTES NEUES JAHR 2019

Das Fachgebiet Sustainable Engineering and Management wünscht allen seinen Freunden, Partnern und Interessenten ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2019. Nachfolgend finden Sie unseren Jahresabschluss-Newsletter, mit einem Rückblick ins vergangene Jahr und einen kurzen Ausblick auf das Kommende. Hier klicken…  

Neues One-Pager-Format für Studien- und Projektarbeiten

Ab Januar 2019 werden die Ergebnisse der im Fachgebiet durchgeführten Studien- und Projektarbeiten im neuen One-Pager-Format dargestellt. Dies bietet dem Autor die Möglichkeit seine Ergebnisse kurz und prägnant darzustellen und stellt gleichzeitig für den interessierten Leser eine kompakte Informationsquelle dar. Bei Bedarf kann im Einzelfall die gesamte Arbeit über das Fachgebiet bezogen werden. Unter READ MORE gibt es einen ersten Vorgeschmack auf die neuen One-Pager.

Bachelor-Studierende des Schwerpunkts „Rohstoff- und Energiemanagement“ im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erarbeiten für die Hochschule ein ganzheitliches Konzept zur Händetrocknung

Seit Sommersemester 2014 bietet der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor) der Hochschule Rosenheim einen weiteren Schwerpunkt für die Studierenden an. So können sich die WI-ler im 6. und 7. Semester im Themengebiet „Rohstoff- und Energiemanagement“ vertiefen. In der zum Schwerpunkt gehörenden Lehrveranstaltung Abfallwirtschaft und Recycling analysierten die Studierenden im Sommersemester 2017 für die Abteilung Technik verschiedene Händetrocknungskonzepte. Untersucht wurden Papiertücher, Handtuchrollen sowie leistungsfähige Trockner. In enger Abstimmung mit den Projektpartnern erarbeiteten die Studierenden eine ganzheitliche Entscheidungsgrundlage für … Read More