SEM Projekte


Unser Ziel ist es, unser Fachwissen und unsere Methoden-Kompetenz in die Lehre und in Industrie- und Forschungs-Projekte einzubringen. Die Zusammenarbeit und die Partnerschaften aus Industrie und Wissenschaften sowie das Arbeiten in interdisziplinären und kollaborativen Teams unterschiedlicher Fachrichtungen treiben uns an, um Produkte und Prozesse ressourceneffizienter und nachhaltiger zu gestalten. Dabei ist die Neugier und das Denken der Studierenden ein Motor, Inhalte immer wieder zu hinterfragen und offen für neue und andere Ansätze zu sein.


aCar Mobility


Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit den Mobilitätsbedürfnissen in ländlichen Gebieten von Sub-Sahara-Afrika in den Jahren 2020 bis 2030. Das übergeordnete Ziel ist es, ein schlüssiges Fahrzeugkonzept zu entwickeln und damit auf die Probleme der ländlichen Bevölkerung einzugehen. Das Fahrzeug wird einen besseren Zugang zur Gesundheitsversorgung, zu Bildung und Informationen in den abgelegenen Gebieten ermöglichen.


Erfahren Sie mehr!

Demnächst

Ressourceneffizienz durch Digitalisierung


Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit der effizienten Ressourcennutzung entlang der Wertschöpfungskette produzierender Unternehmen und fokussiert dabei die Fertigungsprozesse. Hierzu sollen die Mittel und Methoden der Digitalisierung genutzt werden. Das Vorhaben wird durch das bayerische Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst gefördert.


Erfahren Sie mehr!